Sicher auf jedem Kilometer: Hol Dir Dein E-Bike und sichere Dir einen kostenlosen Service im Wert von 500CHF! *Gutscheinbedingungen
Sicher auf jedem Kilometer: Hol Dir Dein E-Bike und sichere Dir einen kostenlosen Service im Wert von 500CHF! *Gutscheinbedingungen
Sicher auf jedem Kilometer: Hol Dir Dein E-Bike und sichere Dir einen kostenlosen Service im Wert von 500CHF! *Gutscheinbedingungen

Datenschutz

Datenschutzerklärung Tegro AG

Tegro legt Wert auf die Privatsphäre aller Personen (wie Kunden und Webseiten-Nutzer), die mit Tegro in Kontakt treten. Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind: Kontaktieren Sie Tegro einfach, wir geben gerne Auskunft.

1 VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENBEARBEITUNG

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist Tegro AG («Tegro») Patrick Zumstein Ringstrasse 3, 8603 Schwerzenbach, patrick.zumstein@tegro.ch

2 BETROFFENE PERSONEN

Diese Datenschutzerklärung findet Anwendung für alle natürlichen Personen («Sie»), deren Personendaten Tegro bearbeitet. Sie gilt für alle Bearbeitungen, unabhängig davon, über welche Kanäle Sie und Tegro interagieren und welche Geschäfte die Bearbeitung betrifft (Webseite, Kunde, Bewerbungen etc.).

Die Datenschutzerklärung umfasst daher insbesondere die folgenden Kategorien von Personen in allen Geschäftsbereichen, in denen Tegro tätig ist:

-        Personen, die Produkte von Tegro erwerben, von Tegro Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder Kontaktpersonen von juristischen Personen, die solche Produkte und Dienstleistungen erwerben bzw. in Anspruch nehmen;

-        Personen, die sich für Angebote von Tegro interessieren und dafür mit Tegro in Kontakt treten;

-        Personen, die Online-Angebote von Tegro in Anspruch nehmen;

-        Personen, die eine Webseite von Tegro besuchen;

-        Besucher der Räumlichkeiten von Tegro;

-        Personen, die Marketinginformationen von Tegro erhalten;

-        Personen, die an Wettbewerben und Gewinnspielen von Tegro teilnehmen;

-        Personen, die an Kundenanlässen und anderen öffentlichen Veranstaltungen von Tegro teilnehmen;

-        Kontaktpersonen der Lieferanten und Dienstleister von Tegro;

-        Personen, die sich für Stellen bei Tegro bewerben.

3 BEARBEITETE PERSONENDATEN

Tegro bearbeitet insbesondere die folgenden Personendaten:

3.1  Stammdaten

Die Stammdaten sind grundlegende Personendaten wie z.B.

-        Name

-        Anrede

-        Adresse

-        Geburtsdatum

-        Kontaktdaten (E-Mailadresse und Postadresse) und Bankverbindung(en)

-        sofern nötig Geschlecht

Diese bearbeitet Tegro z.B. bei der Vertragsabwicklung, bei der Teilnahme an Wettbewerben, einer Stellenbewerbung oder als Besucherdaten.

3.2 Vertragsdaten

Zusätzlich zu den Stammdaten fallen im Vorfeld des Vertragsschlusses, bei Vertragsschluss und bei Vertragsabwicklung Vertragsdaten an, wie z.B.

-        bei Anfragen zu Produkten

-        Informationen über gekaufte Produkte, die Sie nachfragen

-        bzgl. der von Tegro erbrachten Leistungen

-        Mängelrügen bei Käufen und Supportanfragen

-        Informationen zu Bonität von Käufern

-        Bei Stellenbewerbungen

Bei Stellenbewerbungen bearbeitet Tegro neben den sich aus den von Ihnen eingereichten Unterlagen ergebenden Personendaten auch eingeholte Referenzen.

3.3  Marketingdaten

Wenn Sie Angebote von Tegro nutzen, kann Tegro Personendaten über die Nutzung erheben. Das ist z.B. der Fall, wenn Sie

-        im Online-Shop einkaufen

-        eine Webseite von Tegro oder eine App von Tegro verwenden

-        einen Newsletter abonnieren (z.B. wann Sie einen Newsletter öffnen oder einen Link anklicken).

Solche personenbezogenen Marketingdaten sind z.B.

-        Angaben über Ihre Einkäufe bei Tegro (wie oft, was und zu welchen Preisen) oder in Online-Shops (inklusive abgebrochener Bestellprozess, von Ihnen angelegte Merklisten, angesehene Artikel, Suchergebnisse oder abgegebene Bewertungen)

-        Informationen zu Ihren Besuchen von Tegro-Events.

Auch die Personendaten, die Tegro bei der Teilnahme an Wettbewerben und Gewinnspielen erhebt, gehören zu den Marketingdaten.

3.4  Kommunikationsdaten und technische Daten

Sie haben die Möglichkeit, sich auf verschiedenen Kanälen für unterschiedliche Dienstleistungen und Informationsangebote unter Angabe von Personendaten zu registrieren oder mit Tegro in Kontakt zu treten. In der Regel erhebt Tegro dabei Stammdaten. Welche personenbezogenen Daten dabei von Tegro bearbeitet werden, ergibt sich zudem aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Dazu gehören neben den Stammdaten insbesondere

-        Inhalt der Kommunikation (z. B. Brief, E-Mail, Chat, Kommentare auf der Website, Telefongespräche);

-        Randdaten der Kommunikation (z. B. Angaben zu Art, Zeit oder ggf. Ort der Kommunikation).

Wenn Sie einen Kundendienst kontaktieren oder wenn Sie Tegro schreiben oder anrufen, bearbeitet Tegro die Personendaten mit Angaben zu Art, Zeitpunkt und Ort des Kommunikationsinhalts. Solche Kommunikationsdaten können neben den Stammdaten z.B. Inhalt von E-Mails, schriftliche Korrespondenz, Chatnachrichten oder Telefongespräche sein.

Zu den Kommunikationsdaten und den technischen Daten bei der Nutzung der Webseiten erhebt Tegro insbesondere die folgenden Personendaten:

-        IP-Adresse

-        Datum und Uhrzeit der Anfrage

-        Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

-        Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

-        Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

-        jeweils übertragene Datenmenge

-        Website, von der die Anforderung kommt

-        Browser

-        Betriebssystem und dessen Oberfläche

-        Sprache und Version der Browsersoftware.

Die Bearbeitung von Personendaten durch die Verwendung von Cookies ist in der Ziffer 8 geregelt.

4 ZWECK DER BEARBEITUNG DER PERSONENDATEN

4.1 Vertragsabwicklung

Tegro bearbeitet die Personendaten, wie insbesondere die Stammdaten, um die mit Tegro abgeschlossenen Verträge zu erfüllen (z.B. bei für die Lieferung eines Produkts) oder einen Vertrag anzubahnen (z.B. bei Rückmeldung auf eine Anfrage von Ihnen).


4.2 Kommunikation mit Ihnen

Tegro verwendet insbesondere die Stamm-, die Marketing-, die Kommunikationsdaten sowie die Vertragsdaten, um mit Ihnen zu kommunizieren (z.B. bei der Beantwortung von Anfragen, zur Kundenpflege oder bei Garantiefällen).


4.3 Marketing

Tegro bearbeitet Ihre Personendaten, vor allem die Stamm-, aber auch Vertragsdaten, für Marketingzwecke, z.B. um Sie auf Aktionen aufmerksam zu machen, Ihnen einen Newsletter zuzustellen oder Sie zu einem Wettbewerb einzuladen.

4.4 Sicherheit

Tegro bearbeitet Personendaten auch zu Sicherheitszwecken, sei es für die IT-Sicherheit oder zur Vermeidung von Diebstahl oder Betrugs und zum Zweck zur Führung von Beweisen. Dazu gehört z.B. die Erfassung von Besucherdaten beim Zugang zu den Gebäuden von Tegro oder die Überwachung der IT-Infrastruktur zur Prävention und Abwehr von Cyberangriffe.

4.5 Zur Erfüllung rechtlicher Anforderungen und zur Wahrung von Rechten

Tegro bearbeitet die Personendaten zur Erfüllung von rechtlichen Pflichten, z.B. bezüglich Aufbewahrung von geschäftlichen Belegen, zu steuerlichen Zwecken oder z.B. zur Durchsetzung von Ansprüchen, die Tegro aus Verträgen zustehen. Dafür verwendet Tegro insbesondere die Stamm- und die Vertragsdaten.

4.6 Administration durch Muttergesellschaft

Tegro bearbeitet Personendaten auch im Rahmen der Gruppen weiten Administration (MTS-Group). Dazu bearbeitet Tegro insbesondere Stammdaten, Vertragsdaten und technische Daten.

Zur gruppeninternen Administration gehört insbesondere:

-        Betrieb und Verwaltung der IT-Infrastruktur (wie gemeinsame technische Plattformen)

-        die Buchhaltung

-        die Archivierung von Daten und die Bewirtschaftung der Archive.

 

5 LÖSCHUNG PERSONENDATEN

Tegro bearbeitet und speichert Ihre Personendaten, solange es für den Zweck der Bearbeitung bzw. damit vereinbare Zwecke erforderlich ist, Tegro ein berechtigtes Interesse an der Speicherung hat oder Tegro gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet ist. So kann Tegro z.B. Personendaten benötigen, um Ansprüche durchzusetzen oder abzuwehren.

6 BEARBEITUNG VON NICHT VON TEGRO ERHOBENEN PERSONENDATEN

In den folgenden Fällen bearbeitet Tegro Personendaten, die sie von Dritten erhalten:

-        Personendaten, die Tegro von Wirtschaftsauskunfteien zum Zweck der Abklärung der Bonität eines Kunden oder potentiellen Kunden.

-        Personendaten von Kandidaten, die Tegro von Personalvermittlern und Personalverleihern im Hinblick auf eine Stellenvermittlung oder einen Einsatz bei Tegro erhält

7 EMPFÄNGER DER PERSONENDATEN

7.1 Innerhalb der MTS Group

Tegro gibt insbesondere Stammdaten, Vertragsdaten und technische Daten an die MarkenTechnikService GmbH & Co. KG, Carl-Benz-Straße 2, 76761 Rülzheim unter anderem für die Erbringung von IT-Leistungen bzw. im Rahmen des Zweckes der Ziffer 4.6 weiter. Dabei fungiert die MTS Group sowohl als Verantwortliche als auch als Auftragsverarbeiterin von Tegro.

 

7.2  Ausserhalb der MTS Group

Tegro gibt Dritten Vertragsdaten weiter, sofern dies für die Vertragsabwicklung notwendig ist. Dies gilt namentlich im folgenden Zusammenhang:

-        an mit der Lieferung der vom Kunden gekauften Produkte beauftragten Transporteur

-        für die Erbringung Service- und Garantieleistungen an Servicepartner

-        an mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitute

-         für die Überprüfung der Bonität des Kunden an eine Wirtschaftsauskunftei

-        Versand von Werbung an Kunden an Marketingunternehmen und ähnliche Dienstleister

-        Zur Durchführung von Tagungen und Events

-        Zur Erbringung von administrativen Leistungen (wie Führung Buchhaltung) an Treuhandunternehmer

-        Für die Erbringung von Inkassodienstleistungen an Inkassounternehmen

-        Für die Erbringung von IT-Support und IT bezogene Leistungen an IT-Unternehmer

-        Beim Besuch der Webseite (weitere Angaben dazu in Ziffer 8)

8      WEBSEITEN SPEZIFISCHE INFORMATIONEN

Die folgenden Informationen gelten für die von Tegro auf den Webseiten (wie z.B. www.tegro.ch, www.fischer-ebikes.ch,) gespeicherten Cookies. Welche Personendaten Tegro ansonsten bei der Nutzung der Webseiten erhebt, ist in Ziffer 3.4 aufgeführt.

8.1  Verwendung von Cookies

Tegro zeigt Ihnen jeweils beim Aufrufen der Webseite an, dass sie Cookies einsetzt. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf der Webseite von Tegro im Sinne des Benutzers optimiert werden. Tegro setzt in der Regel die folgenden Cookies ein:

-        Technische Cookies, die wesentliche Services und Funktionen der Webseite ermöglichen, einschliesslich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit und Erleichterung der Verwendung der Webseite.

-        Cookies (Analytik-Tools), die Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Tegro nutzt diese Daten um ihre Produkte, ihre Dienstleistungen und das Benutzererlebnis beim Besuch der Webseite zu verbessern.

Sie können die Setzung von Cookies durch die Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Sie können Ihre Browsereinstellungen wie folgt ändern:

Google Chrome http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647

Google Browser-Add-on: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.com/en-US/kb/cookies-information-websites-store-on-your-computer

Mozilla Firefox Privacy and Security extensions: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/extensions/privacy-security/

Mozilla Firefox Do-not-track: https://support.mozilla.org/en-US/kb/how-do-i-turn-do-not-track-feature

Opera: http://help.opera.com/Linux/12.10/en/cookies.html#prefs

Safari: https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Zudem besteht die Möglichkeit, beim Aufrufen der Webseite diejenigen Cookies abzulehnen, die keine wesentlichen Services und Funktionen ermöglichen.

8.2 Verwendung von Google Analytics Tools

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb eines EWR-Staates zuvor gekürzt und damit anonymisiert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Tegro gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie

jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8.2.1 Verwendung des Meta Pixel

Wir verwenden auf unserer Website den Meta Pixel der Meta Platforms Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; "Meta").

 

Meta und wir sind gemeinsam Verantwortliche für die bei Einbindung des Dienstes stattfindende Erhebung Ihrer Daten und Übermittlung dieser Daten an Meta. Grundlage dafür ist eine Vereinbarung zwischen uns und Meta über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten, in der die jeweiligen Verantwortlichkeiten festgelegt werden. Die Vereinbarung ist unter https://de-de.facebook.com/legal/terms/businesstools aufrufbar. Danach sind wir insbesondere verantwortlich für die Erfüllung der Informationspflichten gemäß der Art. 13, 14 DSGVO, für die Einhaltung der Sicherheitsvorgaben des Art. 32 DSGVO im Hinblick auf die korrekte technische Implementierung und Konfiguration des Dienstes sowie zur Einhaltung der Verpflichtungen nach den Art. 33, 34 DSGVO, soweit eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten unsere Verpflichtungen gemäß der Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung betrifft. Meta obliegt die Verantwortung, die Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 - 20 DSGVO zu ermöglichen, die Sicherheitsvorgaben des Art. 32 DSGVO im Hinblick auf die Sicherheit des Dienstes einzuhalten und die Verpflichtungen nach den Art. 33, 34 DSGVO, soweit eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten die Verpflichtungen von Meta gemäß der Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung betrifft.

 

Die Anwendung dient dem Zweck die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram anzusprechen. Dazu wurde auf der Website das Remarketing-Tag von Meta implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Meta-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Meta-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Meta ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook- und/oder Instagram-Benutzerkonto zu. Wenn Sie die sozialen Netzwerke Facebook oder Instagram besuchen, werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogene Ads angezeigt.

 

Die Anwendung dient darüber hinaus dem Zweck, Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden sowie welche Handlungen nach der Weiterleitung auf diese Website vorgenommen werden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorhanden, das Trans-Atlantic Data Privacy Framework (TADPF). Meta hat sich nach dem TADPF zertifiziert und damit verpflichtet, europäische Datenschutzgrundsätze einzuhalten.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Sie können die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Meta, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Meta unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

8.3 Verwendung von Scriptbibliotheken

Um Inhalte korrekt auszuliefern, verwendet Tegro auf ihren Webseiten Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken (z. B. Google Webfonts). Der Aufruf einer Scriptbibliothek oder Schriftbibliotheken hat zur Folge, dass eine Verbindung zum Anbieter der Bibliothek ausgelöst wird. Es ist möglich, dass der Betreiber der Bibliothek Daten dieser Verbindung erhebt. Konsultieren Sie dafür die Datenschutzerklärungen der Anbieter.

8.4 Verwendung von Google Maps

Tegro nutzt eine Schnittstelle zu geospezifischen Daten von Google, um ortsbasierte Informationen zu visualisieren. Hierbei werden von Google Daten über die Nutzung der Kartenfunktion aufgezeichnet und verwendet. Informationen über die Datennutzung durch Google kann bei den Datenschutzhinweisen von Google entnommen werden.

8.5 Weitere eingebettete Inhalte von Dritten

Beim Aufrufen des Reparaturbuchungstools auf https://www.fischer-ebikes.ch werden Sie auf die Webseite von sport2go ag, Stans («sport2go») weitergeleitet. Welche Personendaten und wie diese durch die Webseite von sport2go bearbeitet werden, erfahren Sie aus der Datenschutzerklärung von sport2go, die auf ihrer Webseite publiziert ist (www.sport2go.ch).

9 WEITERGABE DER PERSONENDATEN INS AUSLAND

Ihre Personendaten werden in der Regel in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bearbeitet. Im Rahmen der Auftragsbearbeitung (siehe Ziffer 7) werden die Personendaten unter Umständen in ein Drittland übermittelt, das nicht einen geeigneten Datenschutz gewährleistet. In diesem stellt Tegro bzw. der beauftragte Auftragsverarbeiter die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzes durch den Empfänger sicher, in der Regel durch die Vereinbarung von Standard-Vertragsklauseln der EU.

10 IHRE RECHTE BZGL. PERSONENDATEN GEGENÜBER TEGRO

Sie haben insbesondere das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten zu erhalten, sie zu berichtigen oder ihre Löschung zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür vorliegen. Dafür nehmen Sie mit Tegro Kontakt (Ziffer 1) auf.

11 ANPASSUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Tegro passt diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit an. Die auf der Webseite veröffentlichte Fassung ist jeweils die aktuell gültige Version.

Version 2.0 / 31. August 2023

Zuletzt angesehen