Sicherheit geht vor!

Du kommst spät am Abend nach einem anstrengenden Arbeitstag am Bahnhof an und möchtest eigentlich nur noch auf dein E-Bike sitzen und nach Hause düsen. Beim Veloständer angekommen die grosse Überraschung, wo ist das E-Bike?

Es kommt tagtäglich vor, das E-Bikes und Velos am Bahnhof, vor dem Einkaufszentrum, in der Schule oder anderen unüberschaubaren Ecken gestohlen werden. Nebst dem materiellen Verlust kommt auch noch der emotionale Aspekt dazu, und es raubt einem viel Zeit und Nerven. Die Versicherung sollte informiert und ein neues E-Bike organisiert werden…das muss nicht sein.

Am besten sorgt man bereits vor, damit man möglichst nicht in diese unbequeme Situation kommt. An unseren FISCHER E-Trekkingbikes und E-Citybikes ist standardmässig bereits ein Rahmenschloss verbaut. Der Schlüssel kann bei nicht Gebrauch abgezogen werden und bleibt somit nicht am E-Bike. Wir empfehlen Dir, dein E-Bike zusätzlich zum Rahmenschloss mit einem Kabelschloss zu sichern. Bei allen E-Mountainbikes von FISCHER ist ein Kabelschloss im Lieferumfang enthalten, welches ebenfalls mit einem Schlüssel funktioniert.

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Veloschloss bist, wirst Du schnell merken, dass die Auswahl unendlich gross ist. Die einen Schlösser sind klein und handlich, die anderen stabil und massiv. Welches Schloss Du brauchst hängt sehr stark vom Einsatzbereich ab. Nachfolgend findest Du eine Übersicht mit Erklärung zu den einzelnen Schlosstypen, die wir im Sortiment führen.

Bügelschloss

Das Bügelschloss ist ein U-förmiger Bogen aus massivem Metall, der mit einem Schliesskopf verbunden ist. Der Klassiker unter den Fahrradschlössern ist schwer, kaum flexibel und bietet einen effektiven Schutz vor Langfingern. Da das Schloss ohne bewegliche Teile gefertigt ist, ist es wichtig, beim Kauf auf die richtige Länge des Schlosses zu achten. Mittels einer im Lieferumfang enthaltenen Rahmenhalterung lässt sich das Schloss ganz einfach am Rahmen montieren. FISCHER verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Bügelschlössern, sehr gute Tests beweisen die Qualität der Schlösser zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Faltschloss

Faltschlösser sind praktisch und vielseitig. Sie sehen aus wie Zollstöcke und lassen sich genauso einfach aus- und einklappen. Sie bieten die perfekte Kombination für den alltäglichen Gebrauch: Flexibel beim Anschliessen des E-Bikes und platzsparend beim Transport. Die Kunststoffummantelung schützt den Rahmen vor Kratzern.

Gliederschloss

Gliederschlösser sind aus hochfestem Panzerseil gefertigt und überzogen mit einer Gelenkkapselung aus Spezialstahl. Es gibt die Schlösser in unterschiedlichen Längen, Durchmessern und mit Zahlencode oder mit Schlüssel zu kaufen. Die Ummantelung schützt vor Lackschäden und Klappergeräuschen.

Kabelschloss

Das Kabelschloss, auch Spiralschloss genannt, ist aufgrund seines geringen Gewichts und seiner Flexibilität eine beliebte Sicherungslösung für Gelegenheiten, wo ein Basisschutz ausreichend ist. Es besteht aus einem gehärteten Stahlseil, das über eine Kunststoffummantelung verfügt. Die beiden Enden des Stahlseils sind mit einem Schlosszylinder verbunden. Das Spiralschloss gibt es daher entweder mit Zahlencode oder mit Schlüssel zu kaufen. Das Kabelschloss hat besondere Qualitäten, wenn Komfort und Handlichkeit im Vordergrund stehen. So eignet sich das Schloss auch zur Befestigung von Fahrradhelm, Reisegepäck und Co am Fahrradrahmen. Zusammengelegt sind Kabelschlösser sehr platzsparend und leicht, sodass sie ohne Probleme transportiert werden können.

Kettenschloss

Das Kettenschloss ist ein echter Klassiker unter den Fahrradschlössern. Es zeichnet sich vor allen Dingen durch seine hohe Flexibilität aus, sodass es sich im Alltag nahezu an allen Abstellmöglichkeiten befestigen lässt. Es ist zwar vergleichsweise schwer, bietet durch die massiven Kettenglieder jedoch auch eine erhöhte Sicherheit für das Fahrrad. Eine Ummantelung der Kette hilft das E-Bike beim An- und Abschliessen zu schonen. Während der Fahrt transportieren die meisten Radfahrer das Schloss kompakt um die Sattelstütze gelegt. Damit sparst du dir die Installation einer Schlosshalterung an deinem schönen E-Bike und hast das Schloss dennoch immer dabei.

Rahmenschloss

Der Klassiker unter den Fahrradschlössern ist das Rahmenschloss. Das Schloss wird, wie der Namen bereits sagt, direkt am Rahmen befestigt und mit einer einzigen Schlüsseldrehung gesichert oder entsichert. Ein Bolzen schiebt sich beim Schliessvorgang zwischen die Speichen und verhindert so, dass ein Dieb mit Deinem E-Bike davonfahren kann.

Wie anfänglich bereits erwähnt, sind alle unsere Trekking- und City E-Bikes bereits ab Werk mit einem Rahmenschloss ausgerüstet. Wir empfehlen Dir aber zusätzlich noch ein Kabelschloss zu verwenden, damit Dein E-Bike nicht einfach weggetragen wird und Du es an einem festen Gegenstand anketten kannst.

Und zum Schluss noch dies…

- Vermeide es, dein E-Bike an unübersichtlichen Orten, abgelegenen Plätzen oder berüchtigten Stadtteilen zu parkieren

- Sichere Dein E-Bike ausreichend und kontrolliere die Schlösser regelmässig auf defekte oder Beschädigungen

- Im Gegensatz zu anderen Veloteilen gilt für Schlösser: Viel Gewicht ist ein gutes Zeichen

- Schreibe die Rahmennummer deines E-Bikes auf, damit Du diese im Fall eines Diebstahls der Polizei angeben kannst

 

Für Fragen zu den verschiedenen Schlössern darfst Du uns gerne per Telefon über 0848 / 22 11 22 oder per E-Mail an info@fischer-ebikes.ch kontaktieren.

Du kommst spät am Abend nach einem anstrengenden Arbeitstag am Bahnhof an und möchtest eigentlich nur noch auf dein E-Bike sitzen und nach Hause düsen. Beim Veloständer angekommen die grosse... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sicherheit geht vor!

Du kommst spät am Abend nach einem anstrengenden Arbeitstag am Bahnhof an und möchtest eigentlich nur noch auf dein E-Bike sitzen und nach Hause düsen. Beim Veloständer angekommen die grosse Überraschung, wo ist das E-Bike?

Es kommt tagtäglich vor, das E-Bikes und Velos am Bahnhof, vor dem Einkaufszentrum, in der Schule oder anderen unüberschaubaren Ecken gestohlen werden. Nebst dem materiellen Verlust kommt auch noch der emotionale Aspekt dazu, und es raubt einem viel Zeit und Nerven. Die Versicherung sollte informiert und ein neues E-Bike organisiert werden…das muss nicht sein.

Am besten sorgt man bereits vor, damit man möglichst nicht in diese unbequeme Situation kommt. An unseren FISCHER E-Trekkingbikes und E-Citybikes ist standardmässig bereits ein Rahmenschloss verbaut. Der Schlüssel kann bei nicht Gebrauch abgezogen werden und bleibt somit nicht am E-Bike. Wir empfehlen Dir, dein E-Bike zusätzlich zum Rahmenschloss mit einem Kabelschloss zu sichern. Bei allen E-Mountainbikes von FISCHER ist ein Kabelschloss im Lieferumfang enthalten, welches ebenfalls mit einem Schlüssel funktioniert.

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Veloschloss bist, wirst Du schnell merken, dass die Auswahl unendlich gross ist. Die einen Schlösser sind klein und handlich, die anderen stabil und massiv. Welches Schloss Du brauchst hängt sehr stark vom Einsatzbereich ab. Nachfolgend findest Du eine Übersicht mit Erklärung zu den einzelnen Schlosstypen, die wir im Sortiment führen.

Bügelschloss

Das Bügelschloss ist ein U-förmiger Bogen aus massivem Metall, der mit einem Schliesskopf verbunden ist. Der Klassiker unter den Fahrradschlössern ist schwer, kaum flexibel und bietet einen effektiven Schutz vor Langfingern. Da das Schloss ohne bewegliche Teile gefertigt ist, ist es wichtig, beim Kauf auf die richtige Länge des Schlosses zu achten. Mittels einer im Lieferumfang enthaltenen Rahmenhalterung lässt sich das Schloss ganz einfach am Rahmen montieren. FISCHER verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Bügelschlössern, sehr gute Tests beweisen die Qualität der Schlösser zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Faltschloss

Faltschlösser sind praktisch und vielseitig. Sie sehen aus wie Zollstöcke und lassen sich genauso einfach aus- und einklappen. Sie bieten die perfekte Kombination für den alltäglichen Gebrauch: Flexibel beim Anschliessen des E-Bikes und platzsparend beim Transport. Die Kunststoffummantelung schützt den Rahmen vor Kratzern.

Gliederschloss

Gliederschlösser sind aus hochfestem Panzerseil gefertigt und überzogen mit einer Gelenkkapselung aus Spezialstahl. Es gibt die Schlösser in unterschiedlichen Längen, Durchmessern und mit Zahlencode oder mit Schlüssel zu kaufen. Die Ummantelung schützt vor Lackschäden und Klappergeräuschen.

Kabelschloss

Das Kabelschloss, auch Spiralschloss genannt, ist aufgrund seines geringen Gewichts und seiner Flexibilität eine beliebte Sicherungslösung für Gelegenheiten, wo ein Basisschutz ausreichend ist. Es besteht aus einem gehärteten Stahlseil, das über eine Kunststoffummantelung verfügt. Die beiden Enden des Stahlseils sind mit einem Schlosszylinder verbunden. Das Spiralschloss gibt es daher entweder mit Zahlencode oder mit Schlüssel zu kaufen. Das Kabelschloss hat besondere Qualitäten, wenn Komfort und Handlichkeit im Vordergrund stehen. So eignet sich das Schloss auch zur Befestigung von Fahrradhelm, Reisegepäck und Co am Fahrradrahmen. Zusammengelegt sind Kabelschlösser sehr platzsparend und leicht, sodass sie ohne Probleme transportiert werden können.

Kettenschloss

Das Kettenschloss ist ein echter Klassiker unter den Fahrradschlössern. Es zeichnet sich vor allen Dingen durch seine hohe Flexibilität aus, sodass es sich im Alltag nahezu an allen Abstellmöglichkeiten befestigen lässt. Es ist zwar vergleichsweise schwer, bietet durch die massiven Kettenglieder jedoch auch eine erhöhte Sicherheit für das Fahrrad. Eine Ummantelung der Kette hilft das E-Bike beim An- und Abschliessen zu schonen. Während der Fahrt transportieren die meisten Radfahrer das Schloss kompakt um die Sattelstütze gelegt. Damit sparst du dir die Installation einer Schlosshalterung an deinem schönen E-Bike und hast das Schloss dennoch immer dabei.

Rahmenschloss

Der Klassiker unter den Fahrradschlössern ist das Rahmenschloss. Das Schloss wird, wie der Namen bereits sagt, direkt am Rahmen befestigt und mit einer einzigen Schlüsseldrehung gesichert oder entsichert. Ein Bolzen schiebt sich beim Schliessvorgang zwischen die Speichen und verhindert so, dass ein Dieb mit Deinem E-Bike davonfahren kann.

Wie anfänglich bereits erwähnt, sind alle unsere Trekking- und City E-Bikes bereits ab Werk mit einem Rahmenschloss ausgerüstet. Wir empfehlen Dir aber zusätzlich noch ein Kabelschloss zu verwenden, damit Dein E-Bike nicht einfach weggetragen wird und Du es an einem festen Gegenstand anketten kannst.

Und zum Schluss noch dies…

- Vermeide es, dein E-Bike an unübersichtlichen Orten, abgelegenen Plätzen oder berüchtigten Stadtteilen zu parkieren

- Sichere Dein E-Bike ausreichend und kontrolliere die Schlösser regelmässig auf defekte oder Beschädigungen

- Im Gegensatz zu anderen Veloteilen gilt für Schlösser: Viel Gewicht ist ein gutes Zeichen

- Schreibe die Rahmennummer deines E-Bikes auf, damit Du diese im Fall eines Diebstahls der Polizei angeben kannst

 

Für Fragen zu den verschiedenen Schlössern darfst Du uns gerne per Telefon über 0848 / 22 11 22 oder per E-Mail an info@fischer-ebikes.ch kontaktieren.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen